Pflanzen finden ihren Platz

Der Herbst ist in vollem Gange: die ideale Jahreszeit, um Ihren Garten zu bepflanzen und Blumenkästen wieder aufzufüllen. Dies liegt daran, dass der Boden noch auf Temperatur ist und der Saftfluss von Pflanzen und Bäumen abnimmt, was es ideal für Pflanzen macht, Wurzeln zu schlagen. Dadurch kommt das Grün viel besser in die Winterzeit und startet mit einem großen Vorsprung in die neue Saison.

Die nachhaltigste Zeit des Jahres
Wir alle wissen, dass wir für ein gesundes Leben vor allem die Natur schützen müssen, besonders mit Blick auf die Zukunft. Was könnte wichtiger sein, als ausreichend Grün anzupflanzen? So sorgen wir für Ausgewogenheit, aber es gibt noch so viel mehr. Wir genießen es, wir bieten Unterschlupf für Insekten, ziehen Vögel an, wir verbessern das Wassermanagement und es macht Sie glücklich. Natürlich helfen auch alle unbelebten Lösungen, die für ein gesundes Leben entwickelt werden, aber wir dürfen nicht vergessen, dass lebendiges Grün am meisten zu dem Gleichgewicht beiträgt, das wir für die Zukunft anstreben. Fangen wir also mit dem an, der uns am nächsten ist: „dem Garten“.

Grünes Dekor
Die wichtigste Frage, die oft gestellt wird: „Wie fangen wir am besten an und worauf sollten wir achten?“

Das ist nicht immer einfach, da es so viele Pflanzen gibt und man auch verschiedene Faktoren berücksichtigen muss. Genau diese Informationen findet man nicht immer und überall. Wir helfen Ihnen gerne dabei. Sie haben beispielsweise einen bestehenden Garten, sind aber mit der Gestaltung und dem Aussehen der Pflanzen nicht ganz zufrieden. Jetzt ist es an der Zeit, mit der Neuordnung Ihrer Grenzen zu beginnen:

Die meisten Stauden können „abgerissen“ (reduziert) und dann neu gepflanzt werden;
Neue Pflanzen können Ihren Garten und/oder Ihre Grenze ergänzen;
Sträucher können umgepflanzt werden;
Bäume können ab November gepflanzt werden;
Sie können Hecken pflanzen;
Töpfe und Behälter können mit grünen und blühenden Pflanzen gefüllt werden;
Nun können Sie die passenden Pflegeprodukte hinzufügen.
Blumenkästen aus Cortenstahl Pflanzplan
Sie sind sich nicht sicher, wo die Pflanzen stehen sollen oder welche Pflanzen und Bäume geeignet sind?
Senden Sie ein Foto Ihres Gartens, wie er aktuell aussieht, und beschreiben Sie klar, was Sie für die kommenden Jahre erwarten (ein ruhiger Garten, üppig, farbig geschmückt, mehr immergrüne Pflanzen, aufeinander abgestimmte Blütezeiten…) Besuchen Sie unser Pflanzenzentrum und lassen Sie sich überraschen die vielen Pflanzen und Bäume, die verfügbar sind und die jetzt gepflanzt werden können. Haben Sie einen ganz neuen Garten, das Pflaster ist verlegt, Ihre Rabatten sind mit neuer humusreicher Anzuchterde versehen, dann gestalten Sie gemeinsam mit uns den gesamten Garten begrünt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

RELATED POST

Cupressocyparis Leylandii – Ideal als Heckenpflanze

Der wissenschaftlich als Cupressocyparis Leylandii bekannte Leyland Zypressen Baum ist eine beliebte Pflanze, die für Bildschirme und Hecken verwendet wird.…

Gut pflanzen wirkt Wunder

  Wir haben schönes Herbstwetter genossen, was bedeutet, dass die Pflanzsaison etwas hinterherhinkt. Aber jetzt ist es an der Zeit,…

Muss ich meinen Rasen vertikutieren oder lüften?

Der Frühling hat sehr schnell begonnen und wir erwarten, dass alles schon schön grün ist, aber das ist wirklich noch…